Hellwach Narkolepsie erkennen UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Narkolepsie und Beruf


  • Klarer Berufswunsch, absoluter Traumjob, steile Karriere - so geradlinig verlaufen die beruflichen Laufbahnen heutzutage selten. Noch herausfordernder wird es, wenn eine Erkrankung wie Narkolepsie ins Spiel kommt.

    narkolepsie und beruf

    Vieles ist möglich


    Christine Lichtenberg, Narkolepsie-Patientin und ehemalige Vorsitzende des Narkolepsie Deutschland e.V., hatte in ihrem Beruf selbst sehr zu kämpfen: „Es sprach sich sehr schnell herum, dass ich auf der Toilette schlafen würde, und damit ging das 'Mobbing' der Kolleginnen und Kollegen los“. Sie verlor mehrmals ihre Stelle, u.a. als Pharmareferentin und als Chefsekretärin.80

    Erst mit 40 Jahren hatte Lichtenberg die Gewissheit, dass die Erkrankung Narkolepsie der Grund für ihre Einschlafattacken ist und lernte, damit umzugehen. Betroffenen macht sie Mut: „Es besteht nach heutigem Kenntnisstand kein Grund zu der Annahme, dass Narkolepsie-Betroffene weniger intelligent sind als Gesunde oder weniger leisten könnten als Gesunde. Wir können es eben nur zu den Zeiten, die uns vom Gehirn vorgegeben werden.“80

    Sicherheit geht vor

    Berufe, die ein offensichtliches Risikopotential bergen, sollten von Vornherein gemieden werden. Dazu zählen Tätigkeiten wie:81
    •  das Bedienen potentiell gefährlicher Maschinen,
    • das Arbeiten auf Dächern und Gerüsten,
    • Überwachungstätigkeiten (z.B. Fluglotse, Kraftwerks-Mitarbeiter)
    Um den Schlaf-Wach-Rhythmus nicht zusätzlich aus dem Gleichgewicht zu bringen, ist es für Menschen mit Narkolepsie sinnvoll, keine Berufe im Schichtdienst auszuführen.82

    Eine gute Basis ist, mit dem Arbeitgeber offen über seine Erkrankung und mögliche Einschränkungen zu sprechen.83 So sollte man die Fragen klären, ob es z.B. die Möglichkeit gibt, einen eigenen Pausenrhythmus zu pflegen oder zur Regeneration zu schlafen.83 Kann man diese Fragen mit „Ja“ beantworten und ist das berufliche Umfeld in puncto Narkolepsie aufgeklärt, steht einer erfolgreichen Berufsausübung nichts im Weg.

    Tags:
    Kategorie:
Newsletter Anmeldung

Unser kostenloser Hellwach-Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten aus dem Bereich Schlaf.


Bedingungen:

Sie stimmen dem Erhalt des Hellwach-Newsletters der UCB Pharma GmbH zu. Der Hellwach-Newsletter wird per E-Mail verschickt und enthält Informationen zu Themen aus dem Bereich Schlaf.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck der Newsletter-Zusendung durch die UCB Pharma GmbH erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Ein Rückschluss auf einzelne Empfänger ist nicht möglich.

Um den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern, müssen Abonnenten die Bestellung unseres Newsletters in einem automatisierten Prozess per E-Mail bestätigen (Double-Opt-In).

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung für die Zusendung des Hellwach-Newsletters mit Wirkung für die Zukunft unter dieser Adresse oder dem in jedem Newsletter angegebenen Abmelde-Link widerrufen. Ein Widerruf ist auch per E-Mail an UCBCares.DE@ucb.com oder durch Zusendung einer Nachricht an unser Kundenservice-Center UCBCares™, entweder postalisch an: UCB Pharma GmbH, Alfred-Nobel-Str. 10, 40789 Monheim oder per Telefax an: 02173 48 4841 möglich.

 
 
  1. www.hellwach-narkolepsie-erkennen.de (letztes Zugriffsdatum: 05.11.2013)
  2. Mayer G: Narkolepsie - Taschenatlas spezial. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2006
  3. Geisler P: Hypersomnie, Narkolepsie und Tagesmüdigkeit. UNI-MED Verlag AG, Bremen, 1. Aufl. 2009
  4. Mayer G et al.: Narkolepsie – Neue Chancen in Diagnostik & Therapie. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2007
Kostenloser Kontakt
UMFRAGE Helfen Sie uns, unsere Webseite für Sie noch weiter zu optimieren! Jetzt mitmachen! Diesen Hinweis verbergen
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".