Fledermäuse übernachten in fleischfressenden Pflanzen

Die Fledermäuse auf der Insel Borneo sind echte Hausbesetzer: Zum Schlafen machen sie es sich in fleischfressenden Pflanzen bequem – natürlich, ohne selbst verspeist zu werden. Allerdings sind die Blutsauger wählerisch. Sie haben es dabei auf eine ganz bestimmte Sorte abgesehen. Ein internationales Forscherteam hat diese ungewöhnliche Symbiose jetzt näher unter die Lupe genommen.