Narkolepsie und obstruktive Schlafapnoe

Schnarchen, dass die Wände wackeln. Auch wenn es für die Partner oft belastend ist: Schnarchen ist in vielen Fällen harmlos. Kommen jedoch nächtliche Atemaussetzer hinzu, kann es sich um eine ernstzunehmende Krankheit wie der obstruktiven Schlafapnoe handeln, die dringend behandelt werden muss.198