Prominent und Narkolepsie

In Deutschland leben rund 40 000 Menschen mit Narkolepsie, so die Schätzung.201 Und auch vor Prominenten macht die Krankheit nicht Halt. Dennoch hat sich bisher kein berühmter Schirmherr für Narkolepsie gefunden. „Für lebende Prominente scheint es schwierig zu sein, sich zu outen und zu ihrer Narkolepsie zu stehen“, meint Martina Silkens-Graab von der Selbsthilfegruppe DNG Aachen & Umgebung der Deutschen Narkolepsie Gesellschaft. Dabei wäre eine prominente Schirmherrschaft sicherlich hilfreich, um die seltene Erkrankung in der Öffentlichkeit bekannter zu machen.