Gestörter Nachtschlaf bei Narkolepsie

Nachts nicht durchschlafen zu können, ist für viele Narkolepsie-Patienten ein großes Problem. Häufiges Erwachen, leichter Schlaf und lange Wachliegezeiten beeinträchtigen den Schlaf enorm. Die Betroffenen schlafen zwar rasch ein, wachen aber bald danach wieder auf. Die Schlafstörungen nehmen im Erkrankungsverlauf zu.69 109 111

Schlafkrankheit bei jugendlichen Patienten

Jugendliche Patienten oder solche, die noch nicht lange an Narkolepsie leiden, haben oft noch einen langen und tiefen Schlaf. Ab dem dritten Lebensjahrzehnt hingegen tritt der unterbrochene (fragmentierte) Nachtschlaf häufiger auf. Die Betroffenen schlafen hierdurch insgesamt nicht weniger: Berücksichtigt man die Schlafzeit am Tag mit, liegt die Gesamtschlafdauer pro 24 Stunden meist im normalen Bereich.69 109 111

  1. Geisler P: Hypersomnie, Narkolepsie und Tagesmüdigkeit. UNI-MED Verlag AG, Bremen, 1. Aufl. 2009

  1. ICSD - The International Classification of Sieep Disorders. Diagnostic and Coding Manual. American Academy of Sleep Medicine, Westchester IL, 2. Auf!. 2005, S. 79-94

  1. Mayer G: Narkolepsie. Genetik - Immungenetik - Motorische Störungen. Blackwell Wissenschafts-Verlag, Berlin, Wien 2000